Sondertechno-logie

Tiefwalzen der wellenförmigen Werkstücken

Es handelt sich um die Technologie der tiefen Rollierung von Wellenbauteilen, die insbesondere im Eisenbahnbau zur Fertigung von Achsen angewendet wird und deren Anwendung sich aus den Anforderungen der Normen der einzelnen Staaten ergibt. Diese Technologie wird insbesondere zur Verbesserung der Beständigkeit dieser Bauteile angewendet und ersetzt voll zum Beispiel eine Molybdänbeschichtung, deren Auftragungsprozedur viel kostenspieliger und zeitraubender ist.

ROLLER 2800 CNC

Mehr

Swing dia. without using of tilting B-axes: 300 mm
Max. power of multi-roller without using of tilting B-axes: 50 kN
Max. workpiece weight: 1 000 Kg
Output S1: 11 kW